Dein Fun-Training

Die Navigation für lockere Bewegung mit "Action" und Leichtigkeit


Zu wem passt's?

Das Fun-Training passt besonders gut zu Menschen, die gerne in Gesellschaft sind und es lieben immer wieder Neues auszuprobieren. Die Fitness-Übungen sollen einfach Spaß machen und Lebendigkeit bringen.

Passt's zu dir?

Als Mensch mit einem ausgeprägten Bedürfnis nach Freude bei der der Bewegung, genießt du beim Training die Abwechslung und das Zusammensein in lockerer Atmosphäre mehr als andere.

Sportliche Aktivität bedeutet deshalb für dich: Spaß haben. Mit Zielen und Trainingseffekten allein kann man dich nicht locken. Für dich muss die Bewegung an sich Laune manchen, dann bleibst du mit Ausdauer dabei. Musik ist beim Sport oft dein Hauptantreiber.

Dein aktuelles Motto: "Mit Spaß bleib' ich dabei!"

Wie funktioniert's?

Bei der Trainingsplanung für Fun-Typen sind physische Trainingsziele und Effekte eher nebensächlich - sozusagen der nette Bonus. Dein Fun-Trainingsplan legt viel Wert auf eine regelmäßige Abwechslung. Das Fun-Training ist oft eine bunte Mischung aus lockerem Geräte-Training und Kursen wie Zumba, IndoorCycling oder Kantaera. Alles nach deinen Vorlieben natürlich.





Aha? Über den Tellerrand hinaus...

Das Fun-Training kann man in Verbindung zum Element Luft sehen – der Geist. Das Element Luft (Zwilling/Wassermann) steht für Kommunikativität, Leichtigkeit und Freude. Menschen mit viel "Luftenergie" sind gerne mit Freunden aktiv. Planung und Erfolg sind weniger wichtig für ihr Glück.